Ich bin Solvig (Jahrgang 1970) und wohne in Lüdenscheid im Sauerland. Solange ich denken kann, mag ich schöne, nützliche Dinge und hab es gern aufgeräumt, sortiert und ordentlich.

Beruflich habe ich das große Glück in einer der schönsten Bibliotheken Deutschlands zu arbeiten. Nebenher allerdings dreht sich seit einigen Jahren alles nur noch ums Filzen, dem Handfilzen.

Meine Filz-Leidenschaft gehört großen und sehr großen Filz-Schalen aus Schafwolle in Naturtönen. Kurzum gesagt, ich filze Dinge, die man gebrauchen kann, aber auch gleichzeitig schöne Deko sind.

Frei nach dem Motto "macht es euch schön ordentlich".

Filzen ist ein sehr aufwändiges Handwerk, das sehr viel Zeit und noch mehr Geduld erfordert. Die von mir verwendete Schurwolle stammt von achtsamen Wollhändlern aus Deutschland und der Schweiz. Verfilze ich Merinowolle stammt diese aus Südamerika und ist selbstverständlich Mulesingfrei.

Um weitere Bilder meiner Arbeiten zu sehen, besuche mich doch gern auf Instagram unter „Charlotte von Liesendahl“.

Charlotte von Liesendahl?

Mein Medienname ist quasi "eine Laune der Natur" und bereits im Jahre 2006 entstanden. Fix ausgedacht und für gut empfunden, um damit ins Netz zu gehen. Heute trägt er mittlerweile den Titel Künstlername und ist gemeinsam mit einem grünen Apfel für mich nicht mehr wegzudenken.

Schönen Tag und liebe Grüße, Solvig